Ökoflamm Grundöfen

 

Bekannt aus der Fernsehsendung

Einfach genial

 

Lizenzgeber: Telepool

Innovation und Leistung

 

Ein Grundofen von Ökoflamm Grundöfen ist eine moderne, gesunde, umweltschonende Heizung mit schadstoffarmer Verbrennung (nach BImSchV 2015 zugelassen) die kostengünstig lang anhaltende Wärme auch für das ganze Haus produzieren kann.

Die Innovative patentierte wasserführende Technik wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mit dem Innovationspreis SH 2008 prämiert. Ein Ökoflamm Grundofen verbindet Innovation und Leistung mit Gemütlichkeit und Wohlfühlwärme: sie bieten Qualität auf höchstem Niveau. Auf die verwendeten Schamottesteine gibt es 15 Jahre Garantie.

 

Die wasserführende Grundofen: Moderne Heizanlage für das ganze Haus

 

Mit dem wasserführenden Ökoflamm Grundofen kann das ganze Wohnhaus beheizt werden. Durch die hocheffizienten, patentierten und mehrfach prämierten Infrarot- Thermadul- Wärmetauschern wird der Grundofen der Mittelpunkt einer modernen Heizanlage. Die speziell für den Grundofen konzipierten Infrarot - Wärmetauscher fangen die Energie des Grundofens effizient ein und speisen sie in den Heizkreislauf des Hauses.

Im Gegensatz zu andern wenig innovativen sowie leistungsschwachen Wasserführungen in Grundöfen ist der wasserführende Ökoflamm Grundofen optimal zur Ganzhausheizung geeignet auch wenn größere Wärmemengen zur Verfügung stehen müssen. Da es sich hierbei nicht um einen Rauchgaswärmetauscher handelt sondern um einen Infrarotwärmetauscher kann bei einem wasserführenden Ökoflamm Grundofen die Raumheizleistung auf 450 Watt minimiert werden. Der Aufstellraum, auch in Niedrigenergiehäusern, wird nicht überheizt. Die restliche Energie des Grundofens wird mithilfe der Thermadul - Wassererwärmung für die Beheizung weiterer Räume bzw. des restlichen Hauses eingesetzt. Heizkörper, Fußboden- und Wandheizung sowie Warmwasseranlage können über einen Pufferspeicher welcher durch den Grundofen beheizt wird, betrieben werden. Der wasserführende Grundofen kann unter gewissen Umständen von der KfW gefördert werden.

 

Individuelle Gemütlichkeit mit dem Ökoflamm Grundofen

 

Für den Ökoflamm Grundofen werden nur hochwertige Materialien verwendet. Die feuerfesten Schamottesteine nehmen Hitze auf und geben die gespeicherte Wärme über einen Zeitraum von bis zu 24 Stunden ab. Dadurch wird der Ökoflamm - Grundofen an lauen Abenden nur einmal und an sehr kalten Tagen zweimal täglich geheizt. Im Gegensatz zu einem "normalen" Kachelofen entnehmen Sie die Asche nur zwei- bis dreimal pro Winter. Durch die sehr hohen Verbrennungstemperaturen bleiben nur ca. 0,5 % an Verbrennungsrückständen zurück. Als Herz der Heizungsanlage sorgt der Grundofen für eine gleichmäßige und wohlige Rundumwärme im gesamten Wohnraum.

 

Ökoflamm Grundofen Bausatz

 

Heimwerker können den Ofen als einfach zu erstellenden Grundofen - Bausatz selbst bauen. Dazu erhält jeder Selbstbauer genaue und ausführliche Unterlagen und Aufbaupläne welche ihm den Aufbau kinderleicht erscheinen lassen. Der Bausatz orientiert sich an Ihren Wünschen und wird auf Ihre Wohnsituation zugeschnitten.

 

Service, kostenloses maßgeschneidertes Angebot

 

Sollten Sie Fragen zu unseren Grundöfen haben oder ein kostenloses individuelles Angebot wünschen, wenden Sie sich gerne an unsere technischen Berater. Zusätzliche Informationen erhalten Sie über unser Kontaktformular oder unter der Telefonnummer 0461 40 30 95 69. Wünschen Sie sich einen individuellen und maßgefertigten Grundofen, dann nutzen Sie unseren Planungsbogen, um uns Ihre Eckdaten zu übermitteln. Wir erstellen Ihnen daraufhin gerne ein unverbindliches kostenfreies Angebot.

 

1 x anheizen und bis zu 24 Stunden gesunde Strahlungswärme genießen

2 x anheizen pro Tag bei wasserführenden Grundöfen
1 x alle zwei bis drei Monate entaschen

Von Baubiologen empfohlen - für Allergiker geeignet